Ihre Anreise

Vom Rheinland/Ruhrgebiet erreichen Sie uns über die A3 Richtung Oberhausen auf die A2 Richtung Bottrop dort auf die A31 Richtung Emden. Auf der A31 geht es bis zur Abfahrt Emden-Nord und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich.

Aus Richtung Hannover, Hamburg, bzw. Bremen erreichen Sie die Mole von Norddeich am besten über A28 aus Richtung Oldenburg bis zum Dreieck Leer. Auf der A31 geht es bis zur Abfahrt Emden-Nord und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich.

Von Süden her, aus Richtung Frankfurt/Köln über die A1, fahren Sie am Kreuz Ahlhorner Heide auf die A 28 Richtung Leer und weiter über die A31 bis Abfahrt Emden-Nord und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich. Alternativ: Aus Richtung Frankfurt/Köln über die A1 bis Abfahrt Kamener Kreuz von dort die A2 Richtung Bottrop, dort auf die A31 Richtung Emden und von dort folgen Sie der B210 und der B72 bis Norddeich.

Sie haben die Möglichkeit, von Zürich, Luxemburg und allen großen Städten Deutschlands den Fährhafen Norddeich-Mole mit durchgehendem Zug zu erreichen.

In Norddeich haben Sie die Möglichkeit, Ihren PKW in den Frisia-Garagen unterzustellen oder per Fähre mit auf die Insel zu nehmen. Sie haben auch die Möglichkeit, Norderney per Frisia-Charterflug von Norddeich aus zu erreichen.

Frisia-Garagen Telefon +49 4931 98 70
Frisia-Fähre Telefon +49 4931 98 70
Frisia-Charterflug Telefon +49 4931 93 32 0

Und so finden Sie uns auf der Insel: Am Fähranleger stehen Taxen und Busse (Linie Stadt-Hafen, Haltestelle Milchbar) bereit. Reisen Sie mit dem PKW an, fahren Sie über die Hafenstraße bis zum „Haus der Schifffahrt“ und biegen dort links in die Weststrandstraße ein, Brunnenstraße, Damenpfad 35/Ecke Kaiserstraße – hier heißt Sie das Hotel Haus am Meer herzlich willkommen.