Wir empfehlen ...


Das Auto in der Kunst: Rasende Leidenschaft

15. Juli bis 5. November 2017 in der Kunsthalle Emden

Keine technische Erfindung hat die Kunst so nachhaltig und vielfältig beeinflusst wie das Auto. Namhafte Künstler des 20. und 21. Jahrhundert haben sich mit der individuellen Mobilität auseinandergesetzt. Die Ausstellung spannt den Bogen durch die Kunstgeschichte von Pop Art, kritischem Realismus, Zero, Happening, Fluxus und Farbfotografie bis zu Videos und Installationen der zeitgenössischen Kunst. Unter den Künstlerinnen und Künstlern sind Thomas Bayrle,  Don Eddy, Sylvie Fleury, Asta Gröting, Andreas Gursky, Yngve Holen, Gerhard Richter, Peter Roehr, Gavin Turk, Andy Warhol, u.v.m.
Weitere Informationen zur Auststellung und der Kunsthalle finden Sie hier: